Ausbildung

Stellenbeschreibung

Elektroniker/-in Fachrichtung: Energie- und Gebäudetechnik ist die moderne Bezeichnung für den Beruf des Elektroinstallateurs, der sich entsprechend dem Fortschritt der Technik ständig weiterentwickelt hat.

Informationen zum Beruf gibt es hier: www.e-zubis.de

Übersicht über die Weiterbildungs- und Qualifikationsmöglichkeiten

Das erwartet dich:

Wir sind ein Handwerksbetrieb mit über 50 Mitarbeitern und führen zusätzlich zur Elektroinstallation viele weitere interessante Arbeiten aus: Installation und Wartung sicherheitstechnischer Anlagen wie Brandmelde-, Einbruchmelde – , Rauchabzugs- , Notlicht- und Lichtrufanlagen. Aufbau von EDV-Netzwerken und Telefonanlagen. Montage und Programmierung von Anlagen der Gebäudesystemtechnik. Installation von Straßenbeleuchtungsanlagen.

Nach Abschluß der Ausbildung ist bei entsprechenden Leistungen die Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis sehr wahrscheinlich. Deswegen bilden wir aus!

Das erwarten wir:

Spaß an handwerklichen Tätigkeiten und daran, etwas mit den eigenen Händen zu erschaffen, sollte vorhanden sein.

Da der Beruf technisch geprägt ist, sollten Sie ein gewisses Interesse an Fächern wie Mathematik und Physik haben.

Jetzt online bewerben!

Ausbildung als Elektroniker/-in Fachrichtung: Energie- und Gebäudetechnik
Praktikum als Elektroniker/-in Fachrichtung: Energie- und Gebäudetechnik